Nutzerbild Jörg Hüttenhoff
Einladung zu einer gemeinsamen Schülerkonferenz von GLOBE Deutschland und dem Netzwerk BIO-S.O.S
von Jörg Hüttenhoff - Dienstag, 4. Juni 2013, 23:11
 
Bio-SOSGLOBE



Liebe GLOBE- und BIO-S.O.S. - Schulen - Aktive und Freunde,
zu unserer gemeinsamen Schülerkonferenz am Freitag, den 5.7.2013, in den Räumen des Gymnasium Schloß Neuhaus und am Samstag, den 6.7.2013, auf dem Sportplatz Mantinghausen laden wir herzlich ein. Für die Aktiven von BIO-S.O.S. ist es das jährliche Abschlusstreffen, für GLOBE-Deutschland wird es die erste offizielle Schülerkonferenz seit 2008.
Es haben sich sowohl engagierte Wissenschaftler als auch örtliche Politiker angekündigt.
Wir freuen uns auf interessante Vorträge und Diskussionen, spannende Schülerpräsentationen am Freitag. Darüber hinaus werden wir die Gelegenheit haben, den Klimagarten am Gymnasium Schloß Neuhaus zu eröffnen und zum ersten Mal zu benutzen.
Der Abend, die Nacht und der gemeinsame Workshopvormittag am Samstag stehen ganz im Zeichen eines gemeinschaftlichen Erlebnisses aller Aktiven, mit gegenseitigem Kennenlernen, Sport und Spiel am Abend, Lagerfeuer, Nachtexkursion und gemeinsamen Umweltaktionen mit viel Spaß und Naturerlebnis.
Für die Kosten der Anreise müssen die Beteiligten selbst aufkommen, die Kosten am Ort werden wir (bis auf einen Unkostenbeitrag für Teilnehmer an beiden Tagen von 5 €) dank der Unterstützung der Sparkasse Paderborn-Detmold und der Naturschutzstiftung Senne übernehmen können.

Wir wollen uns am Freitag sowohl mit wissenschaftlichen Beiträgen als auch mit den Arbeiten der Schüler in einem „Klimamarkt“ mit den mitgebrachten Postern und Ausstellungsständen befassen.

Für die Übernachtung von Freitag auf Samstag in Mantinghausen müssen Zelte, Regenschutz, feste Schuhe mitgebracht werden (Fragen hierzu bitte direkt mit Matthias Oriwall klären – 02948 940946).

Die Anmeldungen für die beiden Tage werden getrennt bearbeitet, d.h. man kann sich nur für den Freitag oder für beide Tage anmelden. Am Freitag wird kein Unkostenbeitrag erhoben.

Wir freuen uns auf zwei interessante und schöne Tage.
Matthias Oriwall Anna Heyne-Mudrich
Gesamtschule Paderborn – Elsen Gymnasium Schloß Neuhaus
Netzwerk BIO-S.O.S. GLOBE Deutschland Paderborn

Anmeldungen bitte per Email an Anna Heyne-Mudrich sarek1@web.de mit folgenden Daten:
- Schule und Gruppenname
- Zahl der Schüler und Lehrer
- Teilnahme an 1 Tag oder an 2 Tagen
- Besondere Wünsche für die Präsentation der Schülerarbeiten
- Mitgebrachte Zahl der Zelte und Zahl der Schlafplätze in mitgebrachten Zelten
Für die Zeltübernachtung sollen Schlafsack und Isomatte, Regensachen, warme Socken und ein eigenes Essgeschirr (Teller, Besteck, ein Lappen und ein Becher) mitgebracht werden.

Anfahrt zum Gymnasium Schloß Neuhaus:
Vom Bahnhof mit Buslinie 1
Autobahnabfahrt Schloß Neuhaus Richtung Schloß Neuhaus, im Ort neben dem Schloßtor geht es links zur Schule und ins Parkgelände.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Freitag, 5.7.2013 (Geplanter Ablauf)
Bis 10.30 Uhr Anreise - Aufbau der Ausstellungsstände
11.00 Uhr Begrüßung
11.15 Uhr Vortrag Dr. Bücker:
"Der Automobilverkehr, das Wetter und die Luft, die wir atmen.“
11.45 Uhr Start des Klimamarktes mit Eröffnung des Klimagartens
Rundgang durch die Ausstellungsstände, Präsentation der Schulprojekte
13.00 Uhr Klimainterview – Schüler fragen – Politiker antworten
13.15 Uhr Mittagessen im Schulrestaurant
14.00 Uhr - Gruppenarbeiten im Park, Schule und Museum
an den Stationen des Klimaweges
15.30 Uhr Zusammentragen der Ergebnisse /
Zusammenstellen gemeinsamer Eindrücke
16.00 Uhr Aufräumen, Zusammenpacken
16.30 Uhr Abfahrt mit dem Bus nach Mantinghausen zum Sportplatz
17.30 Uhr Abendprogramm mit Zeltaufbau, gemeinsamen Grillen und Sportangeboten

Samstag, 6.7.2013
8.00 Uhr Frühstück
ab 9.00 Uhr Workshops in Zusammenarbeit mit der Naturschutzstiftung Senne
Thema: Gemeinsam aktiv für die Umwelt
Einteilung in Gruppen (Verpflegung mit Lunchpaketen)
Gemeinsamer Abschluss auf dem Sportplatz
Ab ca. 13 Uhr Abbau und Abreise, Busfahrt zum Bahnhof Geseke